musica fantastica universale

Grundrezept: Wir nehmen mehrere Becher Schlagzeug, gut groovend angerührt in Verbindung mit einem guten Pfund Bass. Mischen das Ganze mit zwei wohldosierten Gitarren, die wir je nach Geschmack auch mit Banjo, Mandoline oder Weissenborn variieren . Nun rühren wir alles zu einer geschmeidigen Masse. Dann kneten wir einen ordentlichen Schuss fetziger Geige hinein und schmecke das Ganze ab mit den Gewürzen Afrikas, der Karibik, den fernen Regionen Asien und Australiens. Zum Abrunden einen kräftigen Schluck angelsächsischen Folkrock. Applaus ist das Salz in unserer Suppe, das Chili in der Salsa, die Fettaugen auf unserem Curry. Enjoy your meal Buen apetito Mahlzeit Es verköstigen sie : Sue Ferrers Violine, Gesang Carmen Knöll Drums, Percussion, Bodhran, Gesang Achim Bender Bass, Tres, Gesang Andreas Ecker Gitarre, Mandoline, Akkordeon, Gesang Steffen Huther Gitarre, Banjo, Weisenborn, Gesang